Fuhrparkmanager (m/w/d) - Soli Infratechnik GmbH

Fuhrparkmanager (m/w/d)

Kollberg 1, 30916 Isernhagen

Isernhagen

Job details

Arbeitsverhältnis
Vollzeit
Sektor
Sonstiges
Gehalt
in Absprache
Ansprechpartner
Patrick Wilkening
E-mail adresse

Wir vernetzen die Zukunft!

Die Soli Infratechnik GmbH plant und baut als Partner der deutschen Netzwerkbetreiber die digitale Glasfaser-Infrastruktur aus. Werde Teil von uns und wirke effektiv an einer modernen Zukunft und dem Breitbandausbau mit.

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams einen

Fuhrparkmanager (m/w/d)

für den Einsatz an unserem Standort in Isernhagen

Das wird Dich auf alle Fälle bei uns erwarten:

  • Zentraler Ansprechpartner für das Fuhrparkmanagement
  • Beschaffung von Fahrzeugen
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Optimierung der Fuhrparkkosten
  • Aufbau eines modernen Fuhrparkmanagement
  • Erstellung von Reports, Analysen und Auswertungen von fuhrparkrelevanten Kennzahlen
  • Bearbeitung von Bußgeldern
  • Koordinierung von Werkstattterminen
  • Verhandlungsführung und Kommunikation mit Dienstleistern, Versicherungen und Werkstätten für den Fuhrpark
  • Überwachung und Verhandlung der Leasing- und Langzeitmietverträge des Fuhrparks
  • Abstimmung der fuhrparkbezogenen Einkaufsthemen mit der entsprechenden Fachabteilung
  • Unterstützung der Dienstwagenfahrer bei der Abwicklung von Unfällen, Pannen oder Werkstattproblemen
  • Schadensmanagement
  • Verwaltung, Steuerung und Organisation des Fahrzeugpools
  • Überwachung der gesetzlichen Anforderungen an das Fuhrparkmanagement (z. B. Durchführung der Führerscheinkontrolle und Einhaltung der UVV-Auflagen)

Das solltest Du mitbringen, um den Aufgaben bei uns gewachsen zu sein:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit vertiefender betriebswirtschaftlicher oder technischer Weiterbildung (vorzugsweise Automobilkaufmann/frau)
  • Fundierte Berufserfahrung im Fuhrparkmanagement
  • Erfahrung mit einem Fleet Management Systems wünschenswert
  • Selbständiger und organisierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Unternehmerisches Denken und starke Dienstleistungsorientierung
  • MS Office-Kenntnisse

Neben Deinem leistungsgerechten Gehalt bekommst Du natürlich noch mehr:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einer Zukunftssicheren Branche
  • Flache Hierarchien, mit kurzen Entscheidungswegen incl. Aufstiegschancen
  • Ein dynamisches und erfolgsorientiertes Team
  • Freiraum, um Deine Ideen umzusetzen
  • Du´z Mentalität
  • Handy und Laptop
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Förderung von individuellen Fort- und Weiterbildungen sowie Aufstiegschancen
  • Flexible Arbeitszeiten incl. nach Absprache die Möglichkeit zum Home-Office
  • Work-Life-Integration
  • Kostenlose Getränke und Snacks
  • Der Kopf braucht auch mal Entspannung. also Kicker eine Runde im Aufenthaltsraum
  • Wir sehen den Menschen, also sei, wie Du bist!

Bewirb Dich JETZT!

Wir suchen Menschen, die mit Hands-on-Mentalität Selbstbestimmt und engagiert die Zukunftsthemen des Unternehmens mitgestalten. Wir freuen uns auf Mitarbeiter, die Lust haben, sich persönlich weiterzuentwickeln und neugierig auf innovative Aufgabenstellungen sind. Uns alle vereint eine Unternehmenskultur, die auf gegenseitiger Wertschätzung, Offenheit und dem Bewusstsein der persönlichen Stärken basiert. Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege stärken unseren Teamspirit.

Teile die Freude am Erfolg mit uns – bewirb Dich unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung über unsere Homepage.

*) Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.

Kontakt

Für weitere Informationen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Isernhagen - Zentrale
Kollberg 1
30916 Isernhagen
Amtsgericht Hannover,
HRB 212134

Adressen Niederlassungen
Ust. ID Nr.: DE296001849
Steuernummer: 16/205/80095
Geschäftsführung: Thomas Langhammer, Jean-Marc Peltré